Vielfach preisgekröntes Kulinarik- und Wellnessangebot

„Ausgezeichnet“ Speisen und Abschalten im Hotel Post Lermoos

Getreu dem Motto „Genussvoll genial“ präsentiert sich die alpine Gourmetküche des Vier-Sterne-Superior Hotels Post Lermoos. Dabei vereint der frisch haubenprämierte Chefkoch Thomas Strasser in seinen kulinarischen Kreationen Stilsicherheit, Kreativität und Heimatverbundenheit – und scheut sich dabei nicht davor, traditionelle Genüsse mit frischen Ideen zu kombinieren. Auch in diesem Jahr wurden die exzellenten Gourmeterlebnisse deshalb wieder mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt.

Österreichs Gourmetführer À la Carte 2018 zeichnete die Post Gourmet Stube mit 92 Punkten aus und der renommierte Restaurantführer Gault&Millau verlieh Thomas Strasser eine Haube (13 Punkte). Doch nicht nur die Kulinarik in dem Genießerhotel ist erstklassig – auch die Wellnessangebote überzeugen auf ganzer Linie: Der Wellnesshotelführer RELAX Guide zeichnete das Hotel Post Lermoos kürzlich mit dem Relax Guide Spa Award 2018 mit drei von vier Lilien (17 Punkte) aus.

Exzellenz auf ganzer Linie: Bei der diesjährigen Verteilung der namhaften Hotelauszeichnungen erhielt das Hotel Post Lermoos mit seinem atemberaubenden Blick auf das Wettersteinmassiv und die Zugspitze wieder Bestnoten. Die alpine Wellnessküche aus Tirol und aller Welt von Chefkoch Thomas Strasser wurde dabei genauso ausgezeichnet wie der erst kürzlich auf 3.000 Quadratmeter erweiterte Post Alpin SPA.

Nicht an den komplizierten Kreationen, sondern an den Klassikern erkennt man den wahren Meister – und so zergehen die typisch alpenländischen Spezialitäten der Post-Küche wahrlich auf der Zunge. Genau dies hebt auch der international renommierte Restaurantführer Gault&Millau bei seiner diesjährigen Bewertung besonders hervor und verlieh Thomas Strasser als Chefkoch der Post Gourmet Stube eine Haube (13 Punkte). Bei dem Halbpensionsmenü à la carte genossen die Tester Kreationen wie geschmorte Backerl vom Milchkalb mit Schnittlauchpüree, jungem Gemüse und Portweinsauce. Besonders gelobt wird der kompetente, witzige und eloquente Service. Der À la Carte Gourmetguide 2018 zeichnete zudem die Post Gourmet Stube mit einer Spitzenbewertung von 92 Punkten aus – explizit betont wird hier die Liebe zum Detail, mit der man sich jedem Gast und seinen individuellen Wünschen annimmt.

Neben der Kulinarik glänzt auch der alpine Wellnesshimmel im Hotel Post Lermoos: So erhielt der alpenländisch-elegante und gleichzeitig gemütliche Post Alpin SPA vom Wellnesshotelführer RELAX Guide den RELAX Guide Spa Award 2018 mit der hochkarätigen Anzahl an drei Lilien (17 Punkte) – eine mehr als noch im letzten Jahr. Highlight des Wellnessangebots ist dabei das erst kürzlich eröffnete Zirben-Panorama-Saunahaus, das Erholungssuchenden den Saunagang mit einem atemberaubenden unverbauten Ausblick auf die Sonnenseite der Zugspitze versüßt.
Weitere Informationen und Buchungen online unter www.post-lermoos.at.

Hintergrund:
Inmitten des Naturparadieses der Tiroler Zugspitz Arena befindet sich das Hotel Post Lermoos in einzigartiger Lage mit grandiosem, unverbautem Blick auf die Sonnenseite des Zugspitzmassivs. Als Mitglied der renommierten Best Alpine Wellness Hotels sowie der Genießerhotels bietet das Hotel Post Lermoos von Familie Dengg sommers wie winters alpinen Luxus, kulinarische Genüsse und Wellness für anspruchsvolle Gäste. Zum Vier-Sterne-Superior-Haupthaus mit seinen 59 Suiten und einem Luxus-Penthouse gehört ebenfalls das nebenan gelegene historische Postschlössl mit 16 Suiten.
Kulinarisch verwöhnt das Haus unter der Leitung von Chefkoch Thomas Strasser mit prämierter internationaler Gourmetküche, die durch Produkte aus eigener Landwirtschaft und der Umgebung saisonale Akzente setzt. Der Weinkeller mit mehr als 1.000 Positionen gehört zu den besten Österreichs. Der Post Alpin SPA und die Vitalwelt bieten dem Gast auf 3.000 preisgekrönten Quadratmetern ein exklusives Wellness-Erlebnis. Das neue Zirben-Panorama-Saunahaus mit RuheTraumRaum und offenem Kamin gibt in bester Garten-Panoramalage einen herrlichen Blick auf die Zugspitze frei.

Pressekontakt:
Petra Munziyan
uschi liebl pr GmbH, Emil-Geis-str. 1, 81379 München           
tel. +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19, mail: pm@liebl-pr.de

Bildmaterial:

uschi liebl pr www.liebl-presse.de 

 

 

 

T: +43 512 361 888 801
F: +43 512 361 888 820
OBERHAUSER CONSULTING GmbH, Tivoli office, Olympiastrasse 17/6, 6020 Innsbruck