Women's Leadership Program

Business Professional Women Tirol und Managementcenter Tirol bieten ein Stipendium für das 1. Women’s Leadership Program

Die gläserne Decke durchbrechen: Das Management Center Innsbruck (MCI) liefert Frauen in Führungspositionen dafür in einem innovativen Summer-School-Lehrgang die entsprechenden Skills und Tools. Der BPW  Club Tirol und das MCI steuern in Kooperation ein Stipendium in Höhe von € 2.000,- bei.

Women Matter: Die Top-Unternehmensberatung McKinsey zeigt  in ihrer so benannten Studienreihe: es besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen Frauen in Führungspositionen und der gewünschten, finanziellen Performance eines Unternehmens.

Dennoch (und zum Nachteil vieler Unternehmen): Frauen in Führungspositionen sind immer noch deutlich unterrepräsentiert. Was definitiv nicht an fachlicher Qualifikation liegt, sondern vielmehr zu tun hat, mit spezifischen Faktoren, die den Aufstieg von Frauen an die Top-Spitze bremsen, verzögern oder gar verhindern. Wissenschaftliche Publikationen nennen hier beispielsweise tradierte Rollenbilder und Stereotype oder die mangelnde Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wie damit karrieretechnisch optimal umgehen?  Dazu bietet das Management Center Innsbruck (MCI) einen auf diese konkreten Bedürfnisse und Herausforderungen von Frauen in Führungspositionen speziell zugeschnittenen Lehrgang an.

Women's Leadership Program: Dieser interaktive Lehrgang mit sechs Präsenztagen und vier Wochen Online-Kurs bietet in moderner Lernumgebung einen  idealen Rahmen für Wissenserwerb, Reflexion, Austausch, Diskussion und Networking. Ein innovatives Blended Learning-Konzept (integriertes Lernen) sorgt dabei für die optimale Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Weiterbildung. Durch einen durchdachten Mix von Präsenzmodulen, Online-Modulen und elektronischen Medien ist ein hoher Grad an Interaktivität und Praxisorientierung gewährleistet.

Die Teilnehmerinnen beschäftigen sich dabei mit Führungserfordernissen und reflektieren die Frage nach der eigenen Führungsqualität und -persönlichkeit. Lernen sich und ihre Leistungen besser einzuschätzen und sich stärker zu positionieren. Erfahren Strategien zur nachhaltigen Karriereentwicklung und setzen sich mit ihrer persönlichen Balance zwischen Beruf und Familie auseinander.

BPW-Austria (Tirol) vergibt für das Women's Leadership Program ein Stipendium in der Höhe  von Euro 2.000,--  Wer kann sich bewerben? Alle Mitglieder des BPW Club Tirol und des BPW Tirol sowie der BPW Clubs in Österreich, der Schweiz, Deutschland und Italien und jene Frauen, die BPW-Mitglied werden möchten. Der Lehrgang steht allen Frauen offen, das Stipendium wird nur an Mitglieder von BPW vergeben.

Bewerbungsbogen für das Stipendium zum Download auf der Website des Management Center Innsbruck (MCI) (www.mci.edu/images/content/lehrgaenge/BPW_Stipendium_Flyer.pdf) und des BPW Club Tirol (http://www.bpw.at/tirol)

 

Rückfragehinweis:

Mag. Clara Théoule-Zieger

Präsidentin BPW Club Tirol

office-tirol@bpw.at

Mobil: +43 699 11077339

T: +43 512 361 888 801
F: +43 512 361 888 820
OBERHAUSER CONSULTING GmbH, Tivoli office, Olympiastrasse 17/6, 6020 Innsbruck